Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt

Artikel /

Reto Stucki / Vanessa Jaussi

14.04.2013 | Reto Stucki / Vanessa Jaussi
Zum Schluss der Serie «Gemeinschaftshaus Via Felsenau» fassen wir die sieben Fotos von Reto Stucki und Vanessa Jaussi in einer Bildergalerie zusammen.
14.04.2013 | Reto Stucki / Vanessa Jaussi
Ihn, zieht es immer wieder zurück in die Via. Patrick zog vor zirka vier Jahren, aus dem 2 OG Nord weg und kehrte nun für einige Monate als Untermieter im EG Nord zurück. Schon oft durfte das Haus von seinen vielseitigen handwerklichen Begabungen profitieren.
13.04.2013 | Reto Stucki / Vanessa Jaussi
Gemeinsam mit ihren zwei Hunden, Chipsy und Spike, lebt die Tierpflegerin Ivana nun bereits fünf Jahre in der Via Felsenau. Wenn sie nicht gerade am Klavier sitzt und das Haus mit dessen Klänge erwärmt, wirkt die Aargauerin oft an Haus und Garten.
12.04.2013 | Reto Stucki / Vanessa Jaussi
Was ist ein Haus ohne seine Bewohner.
11.04.2013 | Reto Stucki / Vanessa Jaussi
Ein Brunnen plätschert, dank des Klimas gedeihen Olivenbäume, Kakteen, Aloe Vera und Philodendroen. Weinreben beginnen sich an der Innenfassade nach oben zu ranken.
10.04.2013 | Reto Stucki / Vanessa Jaussi
Die Terrassen die jeweils von zwei Wohnungen geteilt werden, sind ein beliebter Treffpunkt an kalten Tagen wenn draussen die Sonne scheint. Hier kann man sich aufwärmen und umringt von exotischen Pflanzen ein bisschen Ferienstimmung erleben.
09.04.2013 | Reto Stucki / Vanessa Jaussi
Dank der markanten Glaspyramide, um die herum die 6 Wohnungen mit insgesamt 29 Zimmern angeordnet sind, bleiben die Energiekosten des Hauses niedrig. Die Glaspyramide und die unverputzten Lehmwände dahinter haben eine hohe Speicherfähigkeit. So hoch, dass die Pyramide im Somm...
08.04.2013 | Reto Stucki / Vanessa Jaussi
Das Haus mit seiner Glaspyramide spiegelt sich im Biotop und läst bereits die interessante Architektur von der Hinterseite des Hauses erkennen.