Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt

Artikel /

Marc Lässer

17.03.2013 | Marc Lässer
Zum Schluss der Serie « ...mit oder ohne scharf ?» fassen wir die sieben Fotos von Marc Lässer in einer Bildergalerie zusammen.
17.03.2013 | Marc Lässer
Ein neuerer Kebabstand liegt gleich hinter dem Hauptgebäude der Universität am Falkenplatz. Der aus der Türkei stammende Ibrahim Ünalan ist seit acht Jahren in der Schweiz und hat im Jahr 2010 seinen eigenen Imbissstand eröffnet. Pro Tag verkauft er im ehemaligen Kiosk u...
16.03.2013 | Marc Lässer
Wer kennt diese Baracke nicht? Bereits seit dem Jahr 1998 werden im Imbissstand gleich neben dem Schulhaus Breitenrain die «besten Kebabs im Nordquartier, wenn nicht sogar von ganz Bern» zubereitet. Der heutige Inhaber, Herr Ciftci, betreibt das Geschäft seit 2007: «Wir sind...
15.03.2013 | Marc Lässer
Auch im Westen der Stadt gibt es nette Kebabstände: Die Imbissbude von Herr Furkan bei der Tramhaltestelle Schlossmatte fällt mit seinem grossen Schriftzug auf der Front seines Geschäftes bereits von Weitem auf. Seine Imbissbude ist geräumig eingerichtet und bietet Platz ...
14.03.2013 | Marc Lässer
Der Kebab-Stand in der Lorraine ist im Jahr 2004 eröffnet worden. Bei meinem ersten Besuch war gerade Lieferzeit, das Fleisch für die Döner wurde von Winterthur geliefert. Bei meinem zweiten Besuch traf ich den Inhaber, Dervis Kürekci, sowie seinen Sohn. Sie betreiben das...
13.03.2013 | Marc Lässer
«Schreib einfach zum Bild, dass ich den besten Kebab verkaufe!», meint der Inhaber des Kebabstandes im Breitenrainquartier lachend beim Abschied. Bei meinem Besuch erzählt er mir, dass sein Stand vorallem von der Tramlinie 9 lebt: «Meine Kundschaft sind vor allem Leute von h...
12.03.2013 | Marc Lässer
«Hallo Chef! Heute mit Taschen- oder mit Fladenbrot?», begrüsst der Mitarbeiter des Kebab-Standes jeweils seine Stammkunden. «Wie geht es Dir? Hast du viel Stress heute?», fragt er kurz nach. Die Filiale an der Neuengasse ist über den Mittag stark frequentiert, dennoch sind...
11.03.2013 | Marc Lässer
Seit dem Jahr 2002 wird der Kebab-Stand am Bubenbergplatz von der Familie Soridas betrieben. Pro Tag verkaufen sie ungefähr 150 Kebabs. Dies sei jedoch vor allem von der Jahreszeit abhängig, erzählt mir Frau Soridas. «Wir hatten einen ziemlich strengen Winter, da lief nich...