Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt

Artikel /

Thomas Göttin

14.10.2019 | Thomas Göttin
Sie brauche frischen Wind und will diesen gleich selbst in den Nationalrat bringen. Die BDP-Grossrätin Vania Kohli betont im Interview, dass Städte eigene Kompetenzen brauchen und dass grüne Anliegen auch mit Hilfe ihrer Partei mehr Gewicht erhalten sollen.
22.07.2019 | Thomas Göttin
Während 150 Strassen in Bern Männernamen tragen, sind erst rund 25 Strassen nach Frauen benannt, die allermeisten davon nach 1981. Die Kreuzung Wildermettweg-Alexandraweg ist einer der wenigen Orte in Bern, wo sich nach Frauen benannte Strassen kreuzen.
03.07.2019 | Thomas Göttin
Die Bernerin Eva Hardmeier hat ein wunderbar leichtes Buch über das Sterben geschrieben. Darin erzählt sie in zwölf Geschichten von den letzten Tagen im Leben krebskranker Patient*innen.  
27.06.2019 | Thomas Göttin
Was passiert mit dem Kasernenareal im Norden Berns? Sicher nicht das, was Quartier und Stadtplanung wollen.
24.12.2018 | Thomas Göttin
Eine kleine Broschüre «100xBernerleben» liegt an meinem Arbeitsort im Polit-Forum Bern zum Abgeben auf. Die Winterpause bringt Zeit, da mal reinzuschauen.
19.09.2018 | Thomas Göttin
Der Entscheid gefallen: Das Radiostudio Bern wird nach Zürich-Leutschenbach verlegt. Der SRG-Verwaltungsrat greift die innere Medienvielfalt der SRG frontal an. Ein grosser Rückschlag für Idée Suisse und Service Public.
10.07.2018 | Thomas Göttin
Was macht der Samichlous im Osten Berns und das erst noch im Juli? Auf den Spuren eines ungewöhnlichen Sommerbrauchs.
06.05.2018 | Thomas Göttin
Der kürzlich verstorbene Ex-Stadtpräsident Alex Tschäppät hat seine Spuren in dieser Stadt und bei ihren Bewohnenden hinterlassen. Journal B sammelt persönliche Erinnerungen an eine grosse Persönlichkeit.
25.12.2017 | Thomas Göttin
Das Schicksal des Fundstücks als Fundstück: Eines Tages war da im Herbst ein goldiger Hundehaufen auf dem Kornhausplatz zu finden – als unabhängiger Kommentar der Künstlerin Serage Zeinab zu den allgegenwärtigen Bernhardinern des Tourismusvereins. Der aber mangels Bewilligung...
22.12.2017 | Thomas Göttin
«Praktisch jedes grosse Thema lässt sich auf der Ebene des Quartiers abbilden», ist Redaktorin Eva Matter überzeugt. Einer der Gründe, weshalb es sich lohnt, das Länggassblatt zu lesen.
12.09.2017 | Thomas Göttin
Der kommende Samstag steht in der Länggasse ganz im Zeichen der Wissenschaft. Die Universität Bern lädt zur dritten «Nacht der Forschung». Für Interessierte aus dem Länggass-Quartier gibt es zwei besonders spannende Angebote.
20.07.2017 | Thomas Göttin
Seit zwanzig Jahre leitet Zeliha Bölükbasi das Nähatelier ZusammenNähen – einen Schmelztiegel der Kulturen aus Ost und West. Das Atelier ist ein Projekt der VBG.
11.01.2017 | Thomas Göttin
Zwei Journal-B-Vorstandsmitglieder, die Stadtratspräsidenten waren, im Gespräch über ihre Amtsjahre 2010 und 2016.
29.12.2016 | Thomas Göttin
Als Stadtratspräsident habe ich etwa 50 Anlässe besucht und 25 Reden gehalten. Dabei habe ich in einer hellwachen Stadt viele engagierte Menschen erlebt, denen ich so die Wertschätzung der Stadt überbringen konnte.
10.12.2016 | Thomas Göttin
Jedes Jahr im Advent hält die abtretende Präsidentin oder der Präsident des Stadtrats, der Legislative Berns, Rückschau. Diesmal war es Thomas Göttin, Mitglied der SP. Hier seine Rede leicht gekürzt und überarbeitet.
01.08.2016 | Thomas Göttin
Stadtratspräsident Thomas Göttin schenkte Bern in seiner 1.August-Rede viele Komplimente.
12.05.2016 | Thomas Göttin
Mit einem Foto vom Dreifaltigkeitsfest der orthodoxen Eritreer in einer Kirche in Buchs gewann der Fotograf Daniel Rihs kürzlich den Swiss Press Foto Award in der Kategorie Schweizer Reportagen.
03.01.2016 | Thomas Göttin
Ich betreue die Quartierthemen auf Journal B. Rund 60 Beiträge sind hier erschienen. Dabei habe ich mehr über die Quartiere erfahren als in zwanzig Jahren. Und ich bin zu einem leidenschaftlichen Leser der Quartierzeitungen geworden.
06.08.2015 | Thomas Göttin
Vogelbücher gehören zum meinen absoluten Lieblingsbüchern. «Mein Buch» stammt von Anita Albus und heisst «Von seltenen Vögeln», mit zauberhaften Bildtafeln und wunderbaren Geschichten von seltenen und ausgestorbenen Vögeln.
01.07.2015 | Thomas Göttin
Bei der Konzeption von Journal B stellte sich die Frage: Wetterbericht? Nein, nur die tägliche Temperatur der Aare, dafür oben links auf der Startseite. Mit steigenden Temperaturen wächst die Lust auf einen Aareschwumm.
13.01.2015 | Thomas Göttin
Jahrelang habe ich mir Schweizer Zeitungen am Quartierkiosk im Egghölzli besorgt: Le Temps, Le Matin, La Liberté, Walliser Bote, Die Südostschweiz und so weiter. Ein Stück vielfältige Schweiz am Samstagmorgen. Das war einmal.
26.12.2014 | Thomas Göttin
Die Haarerei an der Hiltystrasse im Ostring wird im Winter zum gemütlichen Treffpunkt für die Anwohnerinnen und Anwohner. Dieser Laden ist ein Herzstück der Quartierstrasse und eine kleine Theaterbühne.
16.12.2014 | Thomas Göttin
Täglich fahre ich mit dem Velo über den Helvetiaplatz. Und sehe nirgends einen Elefanten. Dabei habe ich gelesen, dass am Helvetiaplatz ein Skulpturenpark namens «Der Elefant ist da» als Kunst im öffentlichen Raum zu sehen sei.
22.07.2014 | Thomas Göttin
Thomas Göttin verbringt seinen Sommer im Jura, an einem Ort, an dem es in der Nacht dunkel wird, wirklich dunkel.
30.12.2013 | Thomas Göttin
Jahresrückblick von Thomas Göttin: Vom Parteipräsident zum Hinterbänkler. Der Stadtrat-Jahresrückblick über gut und weniger gut gelaufene Geschäfte, herunterfallendes Mobiliar und den allgegenwärtigen Spardruck.
06.05.2013 | Thomas Göttin
Mehr links und weniger nice to have? Vorstand und Redaktion sind bereit, diesen Weg vermehrt zu gehen. Aber allein «mehr links» reicht für eine breite wirtschaftliche Basis von Mitgliedern nicht aus.