Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt

Artikel /

Bernhard Giger

09.09.2019 | Bernhard Giger
In einer eindrücklichen Reportage dokumentiert der Berner Fotograf Tomas Wüthrich das Leben der Penan auf der Insel Borneo. Das Kornhausforum zeigt die Bilder in der Ausstellung «Doomed Paradise – The Last Penan Nomads».
08.05.2019 | Bernhard Giger
Seit rund 100 Tagen ist Franziska Burkhardt im Amt als neue Leiterin von Kultur Stadt Bern. Im Gespräch mit bekult-Präsident Bernhard Giger erzählt sie vm Wert der Kulturstadt Bern und ihrer Auffassung von Kulturförderung.
06.11.2018 | Bernhard Giger
Letzten Freitag feierte das Kornhausforum sein 20-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass sprach der Leiter des Kornhausforums, Bernhard Giger, über die Entwicklung des Kultur- und Gesellschaftsortes im Herzen von Bern. Journal B druckt hier exklusiv Gigers Rede in voller Länge ab.
22.10.2018 | Bernhard Giger
In die Mitte der Stadt wurde das Kornhaus im frühen 18. Jahrhundert gebaut, kein Wohnhaus und kein herrschaftliches Gebäude, sondern ein Lagerhaus. Nicht nur sein Standort, auch seine Funktion war zentral. Das ist bis heute so geblieben. In einer Galerie-Ausstellung dokumenti...
13.09.2018 | Bernhard Giger
Heute startet im Kornhausforum die Swiss Press Photo 18 Ausstellung. Wir haben die Eröffnungsrede von Bernhard Giger, Leiter des Kornhausforums, dokumentiert.
20.06.2018 | Bernhard Giger
Der Fotograf Walter Studer würde dieses Jahr seinen 100. Geburtstag feiern. Am 13. Juni startete deshalb im Kornhausforum eine Sonderausstellung. Die Eröffnungsrede von Bernhard Giger.
16.01.2018 | Bernhard Giger
Am Wochenende eröffnete das Kornhausforum die Ausstellung «Ir Chischte» von Erna Eugster und Christian Grogg. Sie erinnert an die düstere Zeit fürsorgerischer Zwangsmassnahmen, von denen auch Erna Eugster betroffen war. Der Leiter des Kornhausforums, Bernhard Giger, eröffnete...
22.09.2017 | Bernhard Giger
Gestern Abend wurde im Kornhausforum die Ausstellung «Swiss Press Photo 17» eröffnet. Als Leiter des Hauses und als Präsident der Jury von Swiss Press Photo hat Bernhard Giger die Ausstellung mit einer Rede eröffnet. Hier ist sie.
18.05.2017 | Bernhard Giger
bekult-Gipfel 2017 des Dachverbands Berner Kulturveranstalter: Journal B dokumentiert die Rede des neuen bekult-Präsidenten Bernhard Giger. In seiner «kleinen Berner Kulturrundschau» erinnerte er an Berns «Hang zur Gegenkultur».
26.12.2016 | Bernhard Giger
MEIN BEWEGTES 2016. – An der Verleihung des Literaturnobelpreises an Bob Dylan hat Patti Smith «A Hard Rain's A-Gonna Fall» gesungen. Sie musste mitten im Lied unterbrechen und neu ansetzen. Vielleicht war's unser aller Aussetzer.
30.09.2016 | Bernhard Giger
Eine Emmentaler Gemeinde als Modell für die dörfliche Schweiz: Das Kornhausforum Bern zeigt eine in den frühen 1960er-Jahren entstandene Reportage von Fredo Meyer-Henn und Walter Studer über Sumiswald. Das Eröffnungsreferat von Ausstellungsrealisator Bernhard Giger.
08.03.2016 | Bernhard Giger
Nach acht Jahren als Geschäftsführerin verlässt Nathalie Herren die QBB und übernimmt die Geschäftsleitung von DOK. Bernhard Giger hat mir ihr über ihre Erfahrungen im Westen der Stadt Bern geredet.
14.11.2015 | Bernhard Giger
Die 3. Berner Kulturkonferenz fragte nach Berns kultureller Identität und danach, was ein neues Kulturkonzept bringen kann. – Bernhard Gigers Eröffnungsstatement (bevor die Tagung eine scharfe Kurve nahm).
29.10.2015 | Bernhard Giger
Die einschlägigen Orte der Berner Szene in den späten Siebziger- bis in die Neunzigerjahre waren Jürg Hafens Bühne: Bars, neue Kunstgalerien, verrauchte Musikclubs. Im Kornhaus läuft eine Ausstellung zu seiner Arbeit.
01.04.2015 | Bernhard Giger
Historisches ereignete sich im Kipferhaus und niemand hat es gemerkt: Mit der Zustimmung der Regionalversammlung Bern-Mittelland zu den Kulturverträgen kommt ein Modell zum Tragen, das richtungsweisend sein könnte.
04.03.2015 | Bernhard Giger
Eine Stadtregion, der Bern und elf weitere Gemeinden der Agglomeration angehören, bis ins Jahr 2030: Mit einer Studie hat der Verein Bern NEU gründen die Debatte um eine alte Vision neu belebt. Aber politisch bewegt sich wenig. Die Zukunft der Region ist eine hochgradig emoti...
21.10.2014 | Bernhard Giger
Wie sich die Stadt in den letzten 40 Jahren baulich verändert und erneuert hat, zeigen die Fotografin Valérie Chételat und die Fotografen Michael Blaser, Alexander Gempeler und Dominique Uldry im Kornhausforum.
23.09.2014 | Bernhard Giger
So offen und unaufgeregt wie in Andreas Bergers Film «Welcome to Hell» war die Reitschule noch kaum zu sehen. Der Filmemacher fokussiert auf den Alltag dieser Berner Institution und das Selbstverständnis ihrer Betreiber.