Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt

Hilfe & FAQ

Wie kommentiere ich einen Artikel?

Die meisten auf Journal B veröffentlichten Artikel verfügen über einen Kommentarfunktion. Wenn Sie einen Artikel kommentieren möchten, müssen Sie sich zuvor registrieren. Das geschieht entweder über eine Anmeldung in unserer Community (Registrieren oben rechts auf der Startseite) oder Sie loggen sich mit einem bestehenden Profil in einem sozialen Netzwerk (Facebook, Twitter, Co.) ein.

Wie speichere ich Artikel als «Favoriten» ab?

Damit Sie sich ein Archiv Ihrer Lieblingsartikel auf Journal B zusammenstellen können (Artikel favorisieren), müssen Sie sich für die Journal B Community registrieren. Wenn Sie auf Journal B mit Ihrem Profil angemeldet sind, können Sie Ihre Lieblingsartikel favorisieren, indem Sie auf den Stern im jeweiligen Artikel oben rechts klicken. Die Artikel bleiben in Ihrem Archiv gespeichert und sind immer, wenn Sie angemeldet sind, über den Link Favoriten (oben rechts) abrufbar. Um einen Artikel aus Ihrer Favoritenliste zu entfernen, brauchen Sie nur erneut auf den Stern zu klicken.

Warum muss ich mich für das Kommentieren der Artikel anmelden?

Auf Journal B pflegen wir eine Kultur des Mitredens (siehe Dialogkultur). Diese baut auf gegenseitigem Respekt auf. Anonyme Kommentare schaffen kein Vertrauen. Wer seine Meinung öffentlich kundtut, steht mit seinem Namen – der seinem gängigen Pseudonym im Netz – dafür ein. Daher ist eine vorgängige Registrierung zum Nutzen der Kommentarfunktion nötig. Wir sind uns bewusst, dass trotz der Registrierungspflicht nicht alle Benutzerinnen und Benutzer mit Ihren echten persönlichen Angaben Artikel kommentieren werden.

Wie teile ich einen Artikel über soziale Netzwerke?

«To share is to care.» Wir freuen uns, wenn Sie unsere Artikel via soziale Netzwerke weiterverbreiten. Die Funktion «Teilen» befindet sich auf der rechten Seite des Artikels. Mit dieser Funktion können Sie den Artikel auf Facebook, Twitter und Google + teilen.

Ich möchte der Redaktion gerne einen Hinweis für einen Artikel zukommen lassen. Wie gehe ich vor?

Wir freuen uns über die Inputs aus unserer Leserschaft. Wenn Sie uns Hinweise oder Ideen für einen Artikel zukommen lassen möchten, geht das am einfachsten via E-Mail. Sie erreichen uns unter redaktion(at)journal-b.ch.

Welche Informationen werden bei einer Anmeldung über mich gespeichert?

Journal B setzt bei den Community-Funktionen auf verbreitete das Kommentar-System Disqus. Mit einem Disqus-Profil können Sie nicht nur in der Journal B Community Kommentare veröffentlichen, sondern auch auf zahlreichen anderen News-Plattformen. Ihre persönlichen Informationen (E-Mail-Adresse, etc.) werden nicht bei Journal B gespeichert. Wir können auch nicht auf diese Daten zugreifen.

Wie abonniere ich den Community-Newsletter?

Wenn Sie sich für die Journal B Community registrieren, sind sich nicht automatisch auf der Verteilerliste für unseren Community-Newsletter. Um diesen zu erhalten, müssen Sie sich separat registrieren. Im Community-Newsletter erhalten Sie im 2-Wochen-Rhythmus alle wichtigen Informationen zu den von Journal B veröffentlichten Artikeln und den aktuellen Diskussionen. Kurz und kompakt.

Wie kann ich Journal B unterstützen?

Journal B wird vom Trägerverein Journal B getragen. Dieser Verein steht allen natürlichen und auch juristischen Personen offen. Der reguläre Mitgliederbeitrag beträgt CHF 150 pro Jahr, Studierende, Schülerinnen und Schüler sowie Lernende profitieren von einem reduzierten Mitgliederbeitrag. Sie können Sich hier für eine Mitgliedschaft registrieren. Sie können Journal B aber auch mit Spenden unterstützen. Etwa wenn ihnen ein Artikel besonders gut gefällt. Die Bezahlung erfolgt dabei via Flattr oder Paypal.