Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt
Aare
°

Journal B


|

Weiter geht es mit Wolfgang Mattheuer

Favorite

Kommentar

Der Anfang vom Ende?

Der Entscheid gefallen: Das Radiostudio Bern wird nach Zürich-Leutschenbach verlegt. Der SRG-Verwaltungsrat greift die innere Medienvielfalt der SRG frontal an. Ein grosser Rückschlag für Idée Suisse und Service Public.

| Thomas Göttin
Favorite
|

Ein stiller Abgang

Favorite
|

Hodlers Parallelismus ist eine schillernde Idee

Favorite
|

Swiss Press Photo im Kornhausforum

Favorite
|

Le jour où

Favorite

Infosperber

Lade RSS Feeds...

WOZ

Lade RSS Feeds...
|

Ferdinand Hodler auf dem Totenbett

Favorite
|

Neue Wege bei der Abfalltrennung

Favorite

Kam Hodler im Käfigturm zur Welt? (4)

Bern feiert Hodlers 100sten Todestag. Aber wo wurde Hodler eigentlich geboren? Eine Infotafel im Käfigturm sagt: Genau hier. Stimmt das? – Möglich bleibt es. Zu lernen ist: Geschichte wird immer gemacht. 

| Fredi Lerch
Favorite
|

Kam Hodler im Käfigturm zur Welt? (3)

Favorite
|

Traumberuf Willi – Willi Schmid zum Neunzigsten

Favorite

Kam Hodler im Käfigturm zur Welt? (2)

Bern feiert Hodlers 100sten Todestag. Aber wo wurde Hodler eigentlich geboren? Eine Infotafel im Käfigturm sagt: Genau hier. Stimmt das? – Sicher nicht! Der Biograf C. A. Loosli hat Hodler ja selber nicht geglaubt.

| Fredi Lerch
Favorite

Über glühende Kohlen zum Sieg

Emil von Wattenwyl ist 20ig und 2017 der weltbeste Webdesign- Lehrling. Sowohl an den Swiss Skills als auch den World Skills räumte er ab. Und ist dieses Jahr an den Swiss Skills in Bern, vom 12.-16. September als Experte mit dabei.

| RaBe Subkutan
Favorite
|

Die unbekannteste Minderheit stellt sich vor

Favorite

Blog

Bern ist überall

Im Kaufleuten in Zürich fand eine Podiumsdiskussion statt unter dem Titel Wer ist schuld am Elend Afrikas? Auf dem Podium diskutierten, geleitet von einem Journalisten des Tagesanzeigers, ausgewiesene Fachleute.

| Gerhard Meister
Favorite
|

Kam Hodler im Käfigturm zur Welt? (1)

Favorite
|

Auf «Gott» muss man sich einlassen

Favorite
|

«Manchmal hasse ich mich dafür, nie an einem anderen Ort gelebt zu haben»

Favorite
|

gratis abgeben - nachhaltiger leben - SIBA XXIII

Favorite
|

Die SRG zerstört sich selbst

Favorite
|

Das kleinste Museum der Altstadt

Favorite
|

Tamedia: Ergebnisse und Entlassungen

Favorite

Alles Literarische ist randständig geworden

Am Donnerstag erhielt Christoph Geiser den Grossen Literaturpreis von Stadt und Kanton Bern. Der Preis, der nur alle vier Jahre verliehen wird, wurde im Rahmen des Berner Literaturfests überreicht. Christoph Geiser bedankte sich mit einer grundsätzlichen Rede zu den Veränderungen in der Wahrnehmung und öffentlichen Bedeutung von Literatur.

| Christoph Geiser
Favorite
|

Ausstellung «Spiegelungen» in Worb

Favorite
|

Fliegen wir uns ins Verderben?

Favorite
|

Einladung zur Probe der Camerata Bern am 7. September

Favorite

Ein grosses Potential

Die neue Leiterin von KulturStadtBern heisst Franziska Burkhardt. Eine logische Wahl. Und eine, die beträchtliche Änderungen bringen wird und muss.

| Christoph Reichenau
Favorite
|

Eine Chance

Favorite
|

Kultur kommt zu Besuch - SIBA XXII

Favorite

Spazieren und Flanieren, Träumen und Verwandeln

Ab dem 18. August laden fünf Wege im Kirchenfeldquartier zum Spazieren, Entdecken und Tagträumen ein.

|
Favorite
PARTNER Apps with love | Sourcefabric | Radio Gelb-Schwarz