Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt
Aare
°
17.02.2013 | 12:00
Mani Matter: Us emene lääre Gygechaschte, Bern, Theater Matte, Mittwoch, 6. Februar 2013. (Foto: Sam Buchli)

«Us emene lääre Gygechaschte» ist ein sehr spezielles Lied aus der Feder von Mani Matter. Leicht verwirrend und man kommt etwas ins Grübeln. So auch beim Bild von Sam Buchli zu diesem Lied.

Als ich mir das Lied einige Male angehört habe, vielen mir immer wieder neue Dinge ein, die nicht auf dem Foto sein sollten. So zeigt mein Foto auch nur einen Teil, der im Lied da war, dann aber sogleich wieder verschwindet.

» Die Serie im Überblick

 

Frühere Serien aus «7 Tage, 7 Bilder»:

» Severin Nowacki: Bernsehen (als Bildstrecke)
» Yves Maurer: Zaungast (als Bildstrecke)
» Fabian von Unwerth: Haldenstrasse 18
» Beat Schertenleib: B wie Bahnhof
» Karin Scheidegger: Januarloch
» Christine Strub: Weihnachtsmärit
» Remo Schmidt: Bern Panalog
» Marco Zanoni: Liebefeld wild & gefährlich
» Hanspeter Bärtschi: Ein nasskalter Sonntagabend
» Barbara Hess: Währschafts
» Stefan Maurer: Besetzte Orte