Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt
Aare
°
15.02.2013 | 12:00
Mani Matter: Farbfoto, Bern, Gerberngasse, Montag, 4. Februar 2013. (Foto: Sam Buchli)

Für einen Fotografen, der sich die Lieder von Mani Matter zum Thema macht, ist «Farbfoto» schon fast ein Muss. Wie das Lied entstanden ist? Sam Buchli hat dies inszeniert.

Uf dere Farbfoto gseht men e Gutsche wo fahrt amne Abe am Meer

Nach dem Besuch der Mani-Matter-Ausstellung im Historischen Museum Bern war ich sehr fasziniert von diesem Lied, denn mir wurde bewusst, wie kreativ und einfallsreich Mani Matter war im Umgang mit den alltäglichen Gegenständen.

» Die Serie im Überblick

 

Frühere Serien aus «7 Tage, 7 Bilder»:

» Severin Nowacki: Bernsehen (als Bildstrecke)
» Yves Maurer: Zaungast (als Bildstrecke)
» Fabian von Unwerth: Haldenstrasse 18
» Beat Schertenleib: B wie Bahnhof
» Karin Scheidegger: Januarloch
» Christine Strub: Weihnachtsmärit
» Remo Schmidt: Bern Panalog
» Marco Zanoni: Liebefeld wild & gefährlich
» Hanspeter Bärtschi: Ein nasskalter Sonntagabend
» Barbara Hess: Währschafts
» Stefan Maurer: Besetzte Orte