Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt
Aare
°
13.02.2013 | 12:00
Mani Matter: Dr Parkingmeter, Bern, Montag 1. Februar 2013. (Foto: Sam Buchli)

Mani Matter hat oft Gegenstände des Alltags zum Thema seiner Lieder gemacht. Manche davon sind gänzlich aus unserem Leben verschwunden: Zum Beispiel die 20-Rappen-Automaten neben den öffentlichen Parkplätzen.

Bimne Parkingmeter ha
Ni mys Outo welle la
Aber ha kes Zwänzgi gha
Für bim Gältschlitz ynezla

Früher standen diese dekorativen Zwänzgi verspeisenden Wärter schön neben den Parkplätzen und es war in meiner Kindheit für mich immer eine grosse Freude, diese füttern zu dürfen.

» Die Serie im Überblick

 

Frühere Serien aus «7 Tage, 7 Bilder»:

» Severin Nowacki: Bernsehen (als Bildstrecke)
» Yves Maurer: Zaungast (als Bildstrecke)
» Fabian von Unwerth: Haldenstrasse 18
» Beat Schertenleib: B wie Bahnhof
» Karin Scheidegger: Januarloch
» Christine Strub: Weihnachtsmärit
» Remo Schmidt: Bern Panalog
» Marco Zanoni: Liebefeld wild & gefährlich
» Hanspeter Bärtschi: Ein nasskalter Sonntagabend
» Barbara Hess: Währschafts
» Stefan Maurer: Besetzte Orte