Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt
Aare
°
16.11.2012 | 12:00
Währschafts: Öpfuröschti, Freitag, 16. November 2012. (Foto Barbara Hess)

Wenn altes Brot zu Gold wird: Das Brot in Butter rösten bis es goldbraun ist und zu den gekochten Apfelscheiben geben. Die «früsch gschwungni Niidle» wird flüssig und vermischt sich langsam mit der warmen Öpfuröschti.