Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt
Aare
°

Mit Literatur und Kunst gegen Ecopop

Kulturschaffende haben den kommenden Samstag zum «Tag der Kunst gegen die Ecopop-Initiative» und damit gegen die Abschottung der Schweiz ausgerufen. Ein Text von Guy Krneta und ein RaBe-Interview.

Die Ecopop- oder Egopop-Initiative, wie sie KritikerInnen nennen, bewegt. In einem Monat stimmt die Schweizer Stimmbevölkerung einmal mehr über eine Abschottungsinitiative ab. Den Fehler vom 9. Februar, als die SVP ihre Masseneinwanderungsinitiative durchbringen konnte, wollen viele
Organisationen verhindern.

Auch die Organisation «Kunst und Politik» und zahlreiche namhafte Kulturschaffende engagieren sich gegen Fremdenfeindlichkeit und Bevormundung von armen Ländern - mit dem Tag der Kunst gegen Ecopop, am Samstag, dem 25. Oktober 2014. RaBe-Info-Redaktionsleiter Michael Spahr hat Schriftsteller Guy Krneta zu einem Gespräch getroffen.