Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt
Aare
°

Kunst vor dem Abriss

(Foto: Yannic Schmezer)

Zwei Monate haben die Studierenden der Schule für Gestaltung Bern und Biel in den Wohnungen des Hochhauses am Mettlenweg in Biel experimentiert. Möglich gemacht hat das die Wohnbaugenossenschaft «wobe», sie stellte den «Hungertrum» vor seiner Totalsanierung den jungen Künstlerinnen und Künstlern zur Verfügung. Auf zwölf Stockwerken entstand so aus den alten Wohnungen ein Mosaik kreativer Schaffenskraft, das eine Vielzahl verschiedener Darstellungsformen unter einem Dach vereint. Gestern wurde das Projekt der Öffentlichkeit präsentiert.

(Fotos: Yannic Schmezer)