Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt
Aare
°

«Bern ist überall» erhält Kulturpreis

Die Gruppe «Bern ist überall» gewinnt den grossen Kulturpreis der Burgergemeinde Bern. Die AutorInnengruppe, die auch für Journal B tätig ist, erhält für ihr Schaffen 100'000 Franken.

Seit 2003 tritt die AutorInnengruppe «Bern ist überall» im In- und Ausland mit Mundartliteratur und Musik auf. Jetzt wird ihr Werk mit dem grossen Kulturpreis der Berner Burgergemeinde gefördert.

RaBe-Info-Redaktor Michael Spahr sprach mit «Bern ist überall»-Gründungsmitglied und Journal-B-Autor Guy Krneta über die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunftspläne der Spoken-Word-Gruppe:

Der grosse Kulturpreis der Burgergemeinde Bern wird am Mittwochabend, 24. Juni 2015, im Bierhübeli verliehen. Der Anlass ist nicht öffentlich.

Mehr Infos zur Gruppe gibt es auf bernistueberall.ch.