Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt
Aare
°

Fischpolizei und Wasserquellen

Gehen auch Sie diese Woche mit dem Strom und folgen Sie den Subkutan Redaktoren bei ihren Nachforschungen zu den Aufgaben der Fischpolizei, dem Mythos des Glasbrunnens und zur Qualität der Schweizer Quellen.

Sauberer als Flaschenwasser

Die Fischpolizei kontrolliert unser Berner Leitungswasser. Bernhard Gyger, Leiter des Wasserverbundes Region Bern erklärt, warum unser Grundwasser so sauber ist und zeigt den Weg, den das Wasser fliesst, bis es schlussendlich in unseren Wasserhähnen ankommt. Unser Redaktor Tobias Drilling geht mit dem Strom.

 

Die Fee und der Glasbrunnen

Der Glasbrunnen im Berner Bremgartenwald ist bekannt für seine Mythen und Geschichten. Es gibt sogar ein Märchen über ihn. Dieses lässt Rückschlüsse zu, wie der Glasbrunnen zu seinem Namen kam. Die Mythenforscherin Andrea Hofman geht mit unserem Redaktor Fabio Di Nardo dem Glasbrunnen auf den Grund.

 

Lasst die Schweizer Quellen sprudeln!

Wem gehören eigentlich die Schweizer Quellen? Das wollte unser Redaktor Ralph Natter vom Naturschutzspezialisten Christian Imesch wissen. Er arbeitet beim Atelier für Naturschutz und Umweltfragen, UNA. Herausgefunden hat er nicht nur das, sondern auch wie schlecht es eigentlich um die Quellen im Kanton Bern steht.