Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt
Aare
°

Bald gibt es in Bern Feuerwehrfrauen

Während am alten Standort im Breitenrain bald Asylsuchende einziehen werden, wurde kürzlich die neue Kaserne Forsthaus West der Berner Berufsfeuerwehr eröffnet. Eine Radioreportage von der RaBe-Info-Redaktion.

  • (Foto: Michael Spahr)
  • (Foto: Michael Spahr)
  • (Foto: Michael Spahr)
  • (Foto: Michael Spahr)
  • (Foto: Michael Spahr)
  • (Foto: Michael Spahr)

Nach jahrzehntelangem Ringen und nach einem zähen Baubeginn wurde die neue Kaserne der Berner Berufsfeuerwehr letzten Freitag offiziell eröffnet. Dieses Wochenende öffnet sie die Tore für die Bevölkerung. Aber nicht nur dann öffnet sich die Feuerwehr, sondern auch im Alltag. So sollen in Kürze die ersten Frauen zur Berufsfeuerwehr stossen. Das und mehr erfuhr Michael Spahr, als er sich fürs RaBe-info durch die neue Feuerwehrkaserne führen liess.

Tag der offenen Tür

Die neue Kaserne der Berner Berufsfeuerwehr öffnet am Wochenende vom 27. und 28. Juni 2015 der Bevölkerung die Tore. Jeweils von 9 bis 17 Uhr kann die Kaserne neben der Autobahnausfahrt Forsthaus besichtigt werden. Weitere Informationen gibt es im Internet.