Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt
Aare
°

Das war der 1. Mai in Bern

Obwohl im Kanton Bern der 1. Mai nicht offiziell ein freier Tag ist, wird der Tag der Arbeit natürlich auch gefeiert. Journal B war live vor Ort und berichtete laufend über den Anlass.

Traditionellerweise beginnt der 1. Mai mit dem Umzug in der Kramgasse. Danach, ab 17.15 Uhr folgen die Ansprachen auf dem Bundesplatz. Heute sprechen: Béatrice Stucki, vpod, Präsidentin GSB, Grossrätin SP; Sandra Vögeli, Unia und Flavio Haldi, Syndicom, VertreterInnen der Jugend; Blaise Kropf, vpod, Grossrat, Grüne; Margret Kiener Nellen, Syndicom, Nationalrätin SP; Bruno Palamara, Unia, Vertreter der MigrantInnen, zum Abschluss singt die «Linggi Schnurre» die «Internationale».