Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt
Aare
°

Das Musikfilm-Festival Norient in Bildern

Die Norient-Crew feierte mit ihren Gästen und dem Publikum  die 4. Ausgabe des netzwerkeigenen Musikfilm Festivals. Es wurde gebounced, dem Metal wie dem Chalga-Pop auf die Spur gegangen und ein Erstlingswerk getauft.

  • Samstagnacht im Club Bonsoir: Bounce! Wildlife! (links) und Big Freedia. (Foto: Karin Scheidegger)
  • «Ich habe reserviert»: Anstehen zum Nachtessen an der New Orleans Night im Rössli der Reitschule. (Foto: Karin Scheidegger)
  • Volles Haus im Rössli-Kino beim Film «Liquid Land».  (Foto: Karin Scheidegger)
  • Filmemacherin Michelle Ettlin (rechts) im Gespräch mit Miz Mockingbird. Links Norient-Gründer Thomas Burkhalter. (Foto: Karin Scheidegger)
  • Protagonisten aus dem Film «Liquid Land»: Simon Berz am Schlagzeug, Rob Cambre (Gitarre) und Moose Jackson (Spoken Word). (Foto: Karin Scheidegger)
  • Motherland Soundsytem am Donnerstagabend im Rössli. (Foto: Karin Scheidegger)
  • Big Freedia erklärt den Teilnehmern des Tanzkurses, worauf bei diesem Tanz zu achten ist. (Foto: Karin Scheidegger)
  • Bouncin' Bern: Die Teilnehmer des Bounce-Tanzkurses mit vollem Einsatz. (Foto: Karin Scheidegger)
  • Bounce-Tanzkurs im Club Bonsior mit Big Freedia am Freitagabend. (Foto: Karin Scheidegger)
  • Viel Publikum im Kino Reitschule beim Film «Until the light takes us» am Samstagnachmittag. (Foto: Karin Scheidegger)
  • Bei der Diskussion nach «Until the light takes us» wird aufmerksam zugehört. (Foto: Karin Scheidegger)
  • Die beiden Macher von «Until the light takes us», Audrey Ewell & Aaron Aites, zusammen mit Michael Spahr (rechts). (Foto: Karin Scheidegger)
  • Das Publikum erhält die Möglichkeit, Fragen zu stellen. (Foto: Karin Scheidegger)
  • Nach dem Film: Nachdenklich lässt ein Zuschauer die Eindrücke auf sich einwirken. (Foto: Karin Scheidegger)
  • Chalga-Prinzessin Desi Slava auf der Leinwand des Reitschulkinos. (Foto: Karin Scheidegger)
  • Applaus für den Film «Little-Big». (Foto: Karin Scheidegger)
  • Filmemacherin Renee Moncada-McElroy erklärt, worum es beim Bounce-Tanz wirklich geht. (Foto: Karin Scheidegger)
  • Big Freedia erzählt Hintergründiges aus der Szene in New Orleans. (Foto: Karin Scheidegger)
  • Die Staatskapelle von Kadebostany vor ihrem Auftritt am Norient. (Foto: Karin Scheidegger)
  • Ein erschöpftes, glückliches Norient-Team in der Nacht auf Montag um 1.48 Uhr. (Foto: Karin Scheidegger)

Fotografin Karin Scheidegger dokumentierte das Musikfilm Festival in stimmungsvollen Bildern für alle jene, welche sich gerne an die verrückten Momente des Fests erinnern und für alle anderen auch.

Wer noch ein bisschen Festival-Stimmung schnuppern möchte, hat dazu heute Abend Gelegenheit: Der Elektronika-Produzent Kadebostan ist Diktator der imaginären Republik Kadebostan und heute Abend mit seiner Band «The National Fanfare of Kadebostan» – der Staatskappelle der Republik – in der Turnhalle zu Gast. Zu den hypermodernen Clubsounds und der Performance der Band gibts eine kunstvolle Lichtshow der VJs von Supermafia (Sonntag 13.01.2013 20:30 Uhr im Progr).