Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt
Aare
°

Journal B


|

Der Duft der Unfreiheit

Favorite

Deine eigene Werkstatt im Breitsch

Seit neun Monaten gibt es die Quartierwerkstatt Viktoria im Gebäude der alten Feuerwehr an der Gotthelfstrasse. Sie fördert Wiederverwendung und Kreativität anstelle von Konsumieren und Wegwerfen und vernetzt die Menschen in der Umgebung über Alters- und Herkunftsgrenzen hinweg.

|
Favorite
|

«Mit den Asylsuchenden – nicht neben ihnen»

Favorite

Kolumne

Papizeit ist erst der Anfang – Elternzeit muss her!

Am 24. Mai startet die Unterschriftensammlung für 20 Tage Vaterschaftsurlaub. Genügt das?

| Aline Trede
Favorite
|

Casablanca

Favorite

Berns Rand und das Zentrum von Bümpliz

Werde ich nach der Herkunft gefragt, sage ich in Übersee: «Ich komme aus der Schweiz», in Europa sage ich: «Ich komme aus Bern», in der Schweiz sage ich «Ich bin aus Bümpliz». Ein Plädoyer von Peter Anliker aus Anlass des 100. Geburtstags der SP Bümpliz.

|
Favorite
|

Grundeinkommen: Das Unmögliche möglich machen

Favorite

Infosperber

Lade RSS Feeds...

WOZ

Lade RSS Feeds...

Sonja Preisig neu in Berns Norden

Stationär oder aufsuchend? Sozialarbeiterin Sonja Preisig über ihre ersten Erfahrungen als Quartierarbeiterin in Berns Norden.

| Urs Frieden
Favorite

Hie und da ein Gedicht gefällig?

Gedichte sind die Urform der Literatur, ihr dichter Kern. Lyrik ist trotz ihres derzeitigen Booms nicht Mainstream. Kann man in der Schweiz aber als Lyriker leben?

| Yeboaa Ofosu
Favorite

Säen, jäten und ernten gehören auch dazu

Wer von der Berner Gemüseanbau-Initiative «Radiesli» eine Karotte beziehen will, muss mithelfen, diese anzubauen. Durch die aktive Mithilfe der KonsumentInnen soll die Trennlinie zwischen Produktion und Konsum aufgeweicht werden.

| RaBe Subkutan
Favorite

Kolumne

Endlich Schluss mit RGM

Unser Kolumnist, GFL-Stadtrat Manuel C. Widmer, stösst mit uns auf einen schönen Wahlkampf an.

| Manuel C. Widmer
Favorite

Blog

Fundstücke

Mit einem Foto vom Dreifaltigkeitsfest der orthodoxen Eritreer in einer Kirche in Buchs gewann der Fotograf Daniel Rihs kürzlich den Swiss Press Foto Award in der Kategorie Schweizer Reportagen.

| Thomas Göttin
Favorite

Letzte Ausgabe von «Bierglaslyrik»

Das Magazin «Bierglaslyrik» hat ein eigenes Konzept: Das Lesen der darin publizierten Texte dauert nicht länger, als ein Glas Bier auszutrinken. Vor kurzem wurde die letzte Ausgabe des Magazins angekündigt.

| RaBe Subkutan
Favorite

Buchmesse für anarchistische Literatur

Die anarchistische Büchermesse fand am letzten Wochenende in Bern statt. Über 20 Verlage präsentierten ihre Literatur, die in Zusammenhang mit Anarchismus steht. Daneben gab es Vorträge, Diskussionsrunden und Workshops.

| RaBe Subkutan
Favorite
|

Und weiter geht es mit Eduardo Chillida

Favorite

Kunst-Stafette #58: Zimoun

Mit seiner Sammelstelle sorgte der Berner Installations- und Soundkünstler Zimoun 2005 für die gelungene Verwertung politischer Wortfetzen wie Ja und Nein zu dadaistischem Stammeln.

| Magdalena Schindler
Favorite
|

Regionalzeitungswunder

Favorite

Bümpliz – zugehörig und doch anders

1919 wurde die Einwohnergemeinde Bümpliz in die Stadt Bern eingemeindet. Seither hat sich Berns Westen tiefgreifend verändert. Wie genau, beschreibt die «Berner Zeitschrift für Geschichte».

| Emil Erne
Favorite

Hintergründe zur Freistellung am KTB

Im Januar wurde die Schauspieldirektorin Stephanie Gräve am Stadttheater fristlos freigestellt. Warum, ist ungeklärt: Stiftungsrat und Intendant haben nur das Nötigste gesagt und wirr begründet. Gräve muss schweigen. Worum geht's?

| Christoph Reichenau
Favorite

Kolumne

Brodbeck lesen!

Der deutsche Wirtschaftsethiker Karl-Heinz Brodbeck hat mit «Die Herrschaft des Geldes» schlicht das wichtigste Buch der Neuzeit geschrieben. Unser Autor versucht zu erklären, weshalb.

| Simon Küffer
Favorite
|

Crowd Funding

Favorite

Arabische Literatur ins Deutsche übersetzen

Der Schweizer Literaturpreisträger und Übersetzer Hartmut Fähndrich beschäftigt sich seit langem mit der arabischen Welt und weiss, dass es in den arabischen Ländern auch andere Seiten als nur Gewalt und Terror gibt.

| RaBe Subkutan
Favorite

Minderheiten dokumentieren

Der Berner Filmemacher Christian Walther zeigt den Nahostkonflikt aus der Perspektive der christlichen Minderheit in Palästina. Martina Waldis von der Subkutan-Redaktion hat mit ihm über seinen Film «Die Rückkehrer» gesprochen.

| RaBe Subkutan
Favorite

Kunst-Stafette #57: Martin Schick

Performance-Künstler Martin Schick untersucht gesellschaftliche Prozesse. Kunst soll nicht als Produkt gerahmt werden, sondern unbemerkt den öffentlichen Raum besetzen und zu einem kritischen Bewusstsein beitragen.

| Magdalena Schindler
Favorite

Menschenfreundlich, klug, entlarvend

Wer sich fragt, was der Offene Brief des Hauseigentümerverbands gegen die Revision des Asylgesetzes bezweckt, findet eine Antwort in Kurt Martis «Notizen und Details» von 1967. Eine Trouvaille.

| Christoph Reichenau
Favorite

Kurz innehalten! Warum nicht heute?

Der 22. April ist der internationale Tag der Erde. Er erinnert daran, dass das Konsumieren nicht glücklich macht, dass kein Wachstum ewig anhält und dass jeder Mensch eigentlich die Fähigkeit hat, selber zu denken.

| Andrea Weibel
Favorite
|

Trommelklänge in der Kirche

Favorite

Blog

Bern ist überall

Die ganze Schweiz hat über eine Woche lang in das gleiche Schulzimmer irgendwo in Baselland geblickt, und damit für viele unumstösslich klar gemacht, was der Islam im Schweizer Schulzimmer bedeutet: die geben der Lehrerin ja nicht mal die Hand.

| Gerhard Meister
Favorite
|

Ordentlich Frühling

Favorite

Das grosse Wagnis: Kulturlokal Werkhof 102

Ein Jahr nach der Matura schon Jungunternehmerinnen! Der Traum von Valentina und Kim ist in Erfüllung gegangen. Anfang April konnten sie ihre Kulturbar, den Werkhof 102 eröffnen.

| RaBe Subkutan
Favorite
PARTNER Apps with love | Sourcefabric | Radio Gelb-Schwarz