Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt
Aare
°

Journal B


|

BKW auf Einkaufstour

Favorite

Tabula rasa oder Lob der Anfänge und der Anfänger

Die zweite Saison-Produktion der Tanzcompagnie von Konzert Theater Bern hat in den Vidmarhallen ideale Bedingungen. Drei Choreografien zu spirituellen Hintergründen zeigen Vielfalt und Lebendigkeit des zeitgenössischen Tanzes. Erlebenswert.

| Christoph Reichenau
Favorite
|

Weiter geht es mit Ilja Jefimowitsch Repin

Favorite

Stadtrundgänge und Partizipation in Bern

Sans-Papiers und Migrantinnen erleben die Stadt Bern aus einer anderen Perspektive. RaBe Subkutan über zwei alternative Stadtrundgänge.

| RaBe Subkutan
Favorite

Blog

Akustische Blogs

Ds Bärn isch Fasnacht. Deshalb verpackt Sandra Künzi im aktuellen Blog ihre eloquente Kritik in wohlklingende Schnitzelbank-Verse.

| Sandra Künzi
Favorite
|

Selbstermächtigung & Kommunismus

Favorite

Infosperber

Lade RSS Feeds...

WOZ

Lade RSS Feeds...

Kommentar

Die Razzien nützen niemandem

Kantonspolizei und Reto Nause führen seit Jahren ihren eigenen kleinen «War on Drugs» im Perimeter Schützenmatte. Ende Januar eskalierte die Situation erneut. Die Reitschule regt sich darüber zu Recht auf.

| Yannic Schmezer
Favorite
|

«Ich bin wie ich bin, aber ich bin schön»

Favorite
|

Der verblichene Charme eines Wandbilds

Favorite

Mut, Mutiger, Mädchenhouse

Mädchenhäuser bieten Schutz für weibliche Jugendliche. In der Schweiz gibt es jedoch nur ein einziges. Doch das soll sich jetzt ändern. Der RaBe Subkutan Live Talk mit Mel Hiltbrand von Mädchenhouse des Filles.

| RaBe Subkutan
Favorite
|

No Billag: Was ist mit TeleBärn?

Favorite

Der Sturm im Blätterwald seit 1991

Fusionen und Zusammenlegungen sind in der Schweizer Presselandschaft keine Neuheit. Eine Chronik zeigt die Entwicklung seit 1991, die im letzten Jahr in der Schaffung von Kompetenzzentren durch die Tamedia gipfelte.

| Luca Hubschmied
Favorite

Bern tanzt!

Wie organisieren sich eigentlich die Tanzschaffenden in Bern? Nach welchen Kriterien werden Fördergelder vergeben? RaBe Subkutan fühlt den Beteiligten auf den Zahn.

| RaBe Subkutan
Favorite
|

Weiter geht es mit Alice Bailly.

Favorite

Wenn die SVP das Volk beiseite schiebt

Geht es um tiefere Unternehmenssteuern, ist die direkte Demokratie unerwünscht.

| Joël Widmer
Favorite
|

Die ganze Welt im Stadtteil vier

Favorite

Macher für das Machen der anderen

In fast 29 Jahren gab Peter Schranz sein Bestes, um Künstlerinnen und Künstler in ihrem Schaffen zu unterstützen. Am 31. Januar hat er seinen «Letzten».

| Christoph Reichenau
Favorite
|

Hat der Kapitalismus Wohlstand gebracht?

Favorite

Keine Haltung

Trump am WEF und niemand zeigt Haltung. Ein Kommentar.

| Christoph Reichenau
Favorite
|

Kein «08/15» Wohnungsbau

Favorite
|

Die Ruhe im Sturm

Favorite

Die «Viererfeld-Brücke»: aus der Mottenkiste der 50er Jahre

Der Vorschlag für eine Brücke vom Breitenrain ins Viererfeld sorgt für Diskussionen.

| Michael Sutter
Favorite
|

Ein Requiem auf die Tageszeitung

Favorite
|

Soziale Innovationen und Alterspolitik - SIBA XVIII

Favorite
|

SDA-Redaktion bleibt kämpferisch

Favorite

3x Nächstenliebe, christliche Werte und Freikirchen

Unterwandern Freikirchen die sozialen Berufe? Wie weit darf Nächstenliebe gehen? Diesen und anderen spannenden Fragen geht Subkutan diese Woche auf den Grund. 

| RaBe Subkutan
Favorite
|

Die Tour und die Teilhabe

Favorite

Kunst im Pop-up Café - SIBA XVII

Anfangs Februar öffnet das Kunstcafé «momäntum» in Bern seine Türen. Dahinter steckt eine Gruppe junger Menschen, die in einem gastronomischen Rahmen Kunst fördern und dem Publikum näherbringen wollen.

| Luca Hubschmied
Favorite
|

Fürsorgerische Zwangsmassnahmen: Ir Chischte!

Favorite
|

Freibank, Speis & Trank – Was Grossmutter noch wusste, neu interpretiert

Favorite
PARTNER Apps with love | Sourcefabric | Radio Gelb-Schwarz