Aare
°

Journal B

Sagt, was Bern bewegt
Aare
°

Journal B


|

Das Kollektiv Gastrostreik Bern ruft zum «Datenstreik» auf

Favorite

Mehr Bernerinnen auf Wikipedia

Susanne Wampfler, Astrophysikprofessorin an der Uni Bern; Nicoletta della Valle, Direktorin Fedpol; Margrith Schläppi-Brawand, erste Berner Grossratspräsidentin; Leny Bider, Flugpionierin; Becki Probst, Kulturvermittlerin … die Liste ist bunt und alles andere als vollständig. Es sind Bernerinnen, die auf ihrem Gebiet Epochales leiste(te)n, aber die bisher ohne Eintrag auf Wikipedia sind. Eine ...

| Rita Jost
Favorite
|

Regierungsstatthalter-Wahlen: Ladina Kirchen, SP

Favorite
|

KlimaBalkone für Biodiversität und gegen Stadthitze

Favorite
|

Beeren und Obst für Balkon und Stadtgarten

Favorite
|

Büro Für Bürokratie

Favorite
|

Eine Ausstellung und ein Preis

Favorite
|

Jagd auf die neokolonialen Verstrickungen

Favorite
|

Fellerstrasse 30: Was tut die Fambau jetzt?

Favorite
|

Heitere Fahne Hotline: Der Heisse Draht

Favorite
|

CabaneB mit neuem Programm

Favorite
|

Bern für LGBTIQ

Favorite
|

Kunstdünger

Favorite
|

«Auch die Schweiz profitiert vom Kolonialismus»

Favorite
|

Radio RaBe feiert seinen 25. Geburtstag!

Favorite
|

Kollektive – gemeinsam Sache machen

Favorite
|

Reisen mit C-Ausweis

Favorite
|

Ein Mann wird sichtbar

Favorite
|

Rassismus in Lehrmitteln

Favorite
|

Ds Läbe isch es sältsams Spiel

Favorite

Farbige Frau spricht mit weissem Mann

Im Polit-Forum Käfigturm haben Yeboaa Ofosu und Lukas Bärfuss über «Diversität, Gender und Identität» diskutiert. Vieles wurde thematisiert, nicht immer waren die beiden einer Meinung. Beeindruckt hat die gleiche Augenhöhe in der Differenz.

| Fredi Lerch
Favorite
|

Printmedium auf Expansionskurs

Favorite
|

Wer sind die Roma und Romnia in den Innenstädten?

Favorite
|

«Kuap»

Favorite
|

«Unnatürlich gibt es nicht!»

Favorite
|

Frische Kräuter für Balkon und Küche

Favorite
|

Angespannte Stimmung bei Gewerbe und Gastro in der unteren Altstadt

Favorite

Medienförderung auch im Kanton Bern?

Der Kanton Bern will seine lokalen und regionalen Medien unterstützen können. Einen entsprechenden Gesetzesentwurf hat der Regierungsrat letzte Woche in die Vernehmlassung geschickt.

| Willi Egloff
Favorite
|

Ergiebige WortSchatzSuche. Danke!

Favorite
|

So isst man im Osten Berns

Favorite
PARTNER Apps with love | Sourcefabric | Radio Gelb-Schwarz